Fassisi T4

Test zur semi-quantitativen Bestimmung des TT4 Levels in Serum/Plasma von Katzen zum Nachweis einer Hyperthyreose

  • Kostengünstiger Screening-Test für Hyperthyreose
  • Anwendung direkt in der Praxis
  • Für Serum oder Plasma
  • Hohe Genauigkeit mit einer TTP (Totale Test Performance) von 92,14 % 
  • Getestet und bestätigt durch die Tierärztliche Hochschule Hannover

✓ Testergebnis nach 10 Minuten     ✓ Einfache Testdurchführung in der Praxis     ✓ Lagerung bei Raumtemperatur

Der Fassisi T4-Test unterstützt Sie in Ihrer täglichen Praxis bei regelmäßigen Screenings von älteren Katzen (> 8 Jahre) oder bei Katzen mit unklarer Symptomatik. Mit dem Fassisi T4 Test erhalten Sie eine schnelle und einfache Methode zur regelmäßigen, semi-quantitativen Kontrolle des  TT4 Levels, mit dem Sie auch den Patientenbesitzern in Form eines kostengünstigen Erst-Screening einen schnellen Service bieten können.

 

Bei einem erhöhten TT4  Level differenziert der Test zwischen zwischen einer leichten (TT40 - 80 ng/ml) und einer starken (TT> 80 ng/ml) Hyperthyreose , so dass unmittelbar eine Behandlung begonnen werden kann. Die Nachweisgrenzen des Fassisi T4 Tests orientieren sich an den Empfehlungen für das Medikament Vidalta® von MSD  (Vidalta® 10 mg bei einer festgestellten, leichten Hyperthyreose und Vidalta® 15 mg bei einer festgestellten, schweren Hyperthyreose).

 

Der Fassisi T4 Test wurde durch die Tierärztliche Hochschule Hannover gegen den Laborstandard getestet und als Test bestätigt.

 

Kurzanleitung zur Anwendung des Fassisi T4 Tests

Bei der Anwendung des Tests müssen die Hinweise zur Testdurchführung genau beachtet werden.

Mögliche Testergebnisse

Beachten Sie, dass der Test einen "kompetitiven" Testaufbau besitzt. Dies bedeutet, dass bei einem positiven Testergebnis, z. B. mit einem hohen TT4 Level (> 80 ng/ml) und einer entsprechend festgestellten starken Hyperthyreose, im Auswertungsfeld keine Testlinien zu sehen sind. Bei einem negativen Testergebnis, also bei einem  TT Level < 40 ng/ml, sind beide Testlinien zu sehen.

 

Fotobeispiele von Testergebnissen aus der Praxis:

Keine Hyperthyreose nachgewiesen.

Testlinie bei T4-1 und T4-2.

TT4 Level im Blut < 40 ng/ml.

Leichte Hyperthyreose nachgewiesen.

Keine Testlinie bei T4-1, eine Testlinie bei T4-2.

TT4 Level im Blut 40 - 80 ng/ml.

Schwere Hyperthyreose nachgewiesen.

Keine Testlinie bei T4-1 und T4-2.

TT4 Level im Blut > 80 ng/ml.


Anwendungstipps

Download
Anwendungstipps und Interpretationshilfen für den Fassisi T4 Test
Anwendertipps T4 2017 DE.pdf
Adobe Acrobat Dokument 82.2 KB